Regeln

 
 

Folgende Regeln sind zu beachten:

 

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist untersagt.

Mitgebrachte Getränke müssen verschlossen in der Tasche aufbewahrt werden.

Auf dem gesamten Eventgelände ist es verboten Alkohol oder Drogen zu konsumieren; alkoholisierte Personen dürfen das Eventgelände nicht betreten oder werden von diesem verwiesen.

Auf dem gesamten Eventgelände herrscht außerdem ein Rauchverbot; Rauchen ist vor dem Gebäude erlaubt.

Wer Schäden verursacht muss die vollen Kosten der Reparatur oder Erstattung tragen. Das LAME-Team übernimmt keine Haftung bei Schäden oder Diebstahl.

Das Mitbringen von Tieren ist aufgrund der Hygiene untersagt.

Weiterhin ist das Mitbringen von Pyrotechnik und ähnlich entflammbaren Produkten untersagt.

 

Bei Verstoss gegen diese Regeln werden wir euch belehren oder des Events verweisen.

Mitarbeitern des LAME ist es gestattet Personen auch ohne Grund der Veranstaltung zu verweisen.

In schweren Fällen kann auch ein Hausverbot erteilt werden. Ein Hausverbot darf nur durch den Veranstalter erteilt werden.

 

Weiterhin ist zu beachten:

Um allen einen gutes Event bieten zu können, ist lautes Schreien oder Brüllen zu unterlassen.

Bitte verhaltet euch gesittet und nehmt Rücksicht auf Andere.

Fotoregeln

 

Mit Betreten des Eventgeländes erklären sich die Besucher einverstanden, dass sämtliche Fotos, die auf dem Gelände sowie in den Räumlichkeiten durch den Eventfotografen gemacht werden, verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen. Dies gilt ebenfalls für Einzelaufnahmen (Shootings).

 

Ferner ist dem Eventfotografen gestattet Bilder vom Event und den Shootings auf seinen Seiten als Referenzen zu veröffentlichen.

 

Wenn ihr auf einem Foto seid und nicht möchtet dass dieses online ist, dann schreibt uns bitte an. Wir werden es dann schnellstmöglich löschen.

 

Anmerkung: Posen vor der Kamera gilt als "konkludente Einwilligung". Das heißt dass eine Erlaubnis zum Fotografieren auch ohne Unterschrift gegeben ist.

Waffenregeln

 

Es gilt das deutsche Waffengesetz.

Es sind nur Waffenimitate erlaubt, welche eindeutig als solche erkennbar sind.

Das Mitbringen von Soft-Air-Waffen ist nur ohne Muniton und nach vorheriger Absprache mit einem Organisator erlaubt.

 

Waffenimitate die diesen Regeln nicht entsprechen, können kostenlos beim Eingang abgegeben und beim Verlassen des Events wieder mitgenommen werden.

 

Waffenimitate aus Metall oder Holz

 

Im Innenbereich sind Waffenimitate aus Metall oder Holz nur bis zu einer Länge von 0,50 m erlaubt.

Zwischen 0,50 m und 1,50 m dürfen diese nur im Außenbereich ausgepackt und verwendet werden.

Waffenimitate länger als 1,50 m sind auf dem gesamten Eventgelände nicht gestattet.

 

Weiterhin ist zu beachten:

Waffenimitate aus anderen Materialien sollten bitte vorsichtig gehandhabt werden, damit niemand verletzt wird.

Gutscheine

 

LAME-Gutscheine können zu einem beliebigen LAME im Gebäude des CVJM eingelöst werden.
Das Einlösen von Gutscheinen bei z. B. LAME-Specials, bzw. allen Events außerhalb des CVJM-Gebäudes, ist leider nicht möglich.

Habt ihr Fragen zu diesen Regeln könnt Ihr uns jederzeit gerne anschreiben oder uns direkt vor Ort beim Event ansprechen. Wir helfen gerne weiter.